Barrierefreie Darstellung Barrierefrei   Suche   Kontakt   Sitemap   Impressum   E-Mail senden Aktuelle Seite drucken
Stadt Reichelsheim in der Wetterau
Zum Rathaus 1 · 61203 Reichelsheim · Telefon: 06035 1001-0
Willkommen

Kommunalwahl 14.03.2021 
Hier können Sie Ihre Briefwahlunterlagen beantragen
© edK - Fotolia.com

 

Herzlich Willkommen !

 
Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer Gemeinde.
 

Ein direkter Kontakt zu allen Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig. Ich bin für Sie ansprechbar. Wenden Sie sich gerne mit Ihren Fragen, Wünschen oder auch mit Ihrer Kritik direkt an mich.

Sie können dies einfach per E-Mail oder telefonisch tun.

Sobald sich die Situation etwas entspannt, werde ich mit meiner Bürgersprechstunde starten und auch persönliche Gespräche ermöglichen.

Nun aber steht erst einmal der Schutz unserer Gesundheit im Vordergrund.
Passen Sie gut auf sich auf!


Ich lade Sie herzlich dazu ein, unser Reichelsheim mit seinen sechs Stadtteilen und zahlreichen Besonderheiten kennenzulernen und gemeinsam mit Kommunalpolitik und Verwaltung eine lebens- und liebenswerte Heimat zu gestalten.


Herzliche Grüße

Ihre Bürgermeisterin

Lena Herget-Umsonst

E-Mail:
Buergermeisterin@Stadt-Reichelsheim.de
Telefon: 06035/1001-10

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Überblick  -> 

Fertigstellung der grundhaften Erneuerung an der Feldwegebrücke über die Horloff

 

Schon 2017 gab der Zustand der 1934 erbauten Stahlbetonbrücke über die Horloff mit den Abmessungen von 5,90m Breite und runden 10,50m Länge Grund zur Besorgnis.
 

Als wichtiger Hauptverbindungsweg für heimische Landwirte musst die Brücke nach einem statischen Gutachten für den Verkehr eingeschränkt werden, was nicht nur bei den Landwirten immer wieder auf Unmut stieß.

Ein umfassendes Schadensgutachten setzte dann 2018 die Instandsetzungsplanung der Stadt Reichelsheim in Gang. 
 

 

Naturschutz- und Wasserschutzrechtliche Bedenken mussten geprüft und ausgeräumt werden und so konnte 2019 ein Fördermittelantrag für eine

dem ländlichen Charakter angepasste Infrastrukturmaßnahme beim Amt für Bodenmanagement in Büdingen gestellt werden.

Nach eingehender Prüfung aller eingegangener Anträge konnte das Amt für Bodenmanagement vertreten durch den Amtsleiter Herrn Dr. Andreas Schweitzer und die Abteilungsleiterin, Frau Hilke Bertschy-Abele im September 2019 „grünes Licht" geben und der Stadt Reichelsheim einen Bewilligungsbescheid über 60% der Herstellungskosten überreichen.
 

Die bezogenen Fördermittel stammen aus dem „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" GAK-Gesetz – GAKG, aus dem GAK-Sonderrahmenplan „ländliche Entwicklung" Förderung der ländlichen Entwicklung durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) aus Bundes-, Landes und EU-Mitteln.

Nach nun mehr knapp 6 Monaten Bauzeit, konnte die umfangreiche Sanierung der kompletten Untersicht und Stahlarmierungen der Brücke, sowie eine Fahrbahnerneuerung inkl. Abdichtung, die Instandsetzung und Erhöhung der Brückenwangen und nicht zuletzt die Erneuerung des Kolkschutzes zur Sicherung der Brückenpfeiler ausgeführt werden.

Mit einer abschließenden Bausumme von rund 209.000€ konnte Ende Oktober dann die Brücke zwischen Reichelsheim und Leidhecken wieder für die Durchfahrt uneingeschränkt freigegeben werden.


Von links nach rechts :

Abteilungsleiterin AfB, Frau Hilke Bertschy-Abele, Bürgermeister der Stadt Reichelsheim, Herr Bertin Bischofsberger,

Amtsleiter AfB, Herr Dr. Andreas Schweitzer, Bauverwaltung der Stadt Reichelsheim, Frau Evelyn Fenner

 

 

 

 


C  O  R  O  N  A 
Informationen
der Stadt Reichelsheim:


Impftermin-Service
Informieren Sie sich!

Reichelsheimer Impf -"Taxi"
Informieren Sie sich!

Einlassregelungen Rathaus
Vereinbaren Sie Termine!
 

Bürgerhäuser und Grillplätze
weiterhin geschlossen

Bürgerhilfe Reichelsheim
Informieren Sie sich! 

Corona-Info Land Hessen
Aktuelle Landesinformationen

  

Corona-Info Wetteraukreis
Aktuelle Kreisinformationen


Stadtplan Reichelsheim