>  Home -> Stadtpolitik -> Stadtverordnetenversammlung -> Sitzungen der Gremien -> Sitzungen der Gremien 2011 ->

Tagesordnung Stadtverordnetenversammlung 02.05.2011

 

 
B E K A N N T M A C H U N G
 
Am
Montag, 02. Mai 2011, 20:00 Uhr
findet die 1. öffentliche (konstituierende) Sitzung der
Stadtverordnetenversammlung
im Bürgerhaus Reichelsheim
statt.
 
TAGESORDNUNG:

 

1.     Eröffnung der Sitzung durch den Bürgermeister

2.     Feststellung des an Jahren ältesten Mitgliedes der Stadtverordnetenversammlung

3.     Feststellung des Beschlussfähigkeit

4.     Wahl der oder des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung

5.     Wahl der 3 Stellvertreter/-innen der/des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung

6.     Wahl des/der Schriftführers/in sowie der Stellvertreter/innen

7.     Entscheidung über die Gültigkeit der Wahl der Stadtverordnetenversammlung sowie über evtl. Einsprüche nach § 25 KWG

8.     Wahl der Ausschussmitglieder bzw. Beschlussfassung über das „Bilden der Ausschüsse im Bennenungsverfahren“

9.     Wahl von 1 Vertreter/in und 1 Stellvertreter/in für die Verbandsversammlung der KIV in Hessen (ekom21)

10.Wahl von 2 Vertreter/innen und 2 Stellvertreter/innen für die Verbandsversammlung des „Abwasserverbandes Horlofftal“, Florstadt

11.Wahl von 3 Vertreter/innen und 3 Stellvertreter/innen für die Verbandsversammlung des „Wasserverbandes Horlofftal“, Reichelsheim 

12.Wahl von 1 Vertreter/in und 1 Stellvertreter/in für die Verbandsversammlung des Wasserverbandes „Untere Horloff“, Echzell

13.Wahl von 2 Vertreter/innen und 2 Stellvertreter/innen für die Verbandsversammlung des „Zweckverbandes Sozialstation Mittlere Wetterau“, Reichelsheim

14.Wahl von 2 Vertreter/innen und 2 Stellvertreter/innen für die Verbandsversammlung des „Zweckverbandes Gemeinschaftskasse Wetterau“, Wölfersheim

15.Wahl von 1 Vertreter/in sowie 2 Stellvertreter/innen für die Verbandskammer des „Regionalverbandes Frankfurt Rhein/Main“

16.Wahl, Einführung, Verpflichtung, Ernennung und Vereidigung der ehrenamtlichen Stadträte 

17.Anfragen
   a) schriftlich
   b) mündlich
 

18.Mitteilungen
   a) Magistrat
   b) Stadtverordnetenvorsteher


gez.
Bertin Bischofsberger

Bürgermeister

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...