Das historische Rathaus in Reichelsheim Bingenheimer Str. 33

Kassenleiter/in (m*w*d)
mit Erfahrung in der Anlagenbuchhaltung

Gemeinschaftskasse Wetterau (GeKaWe)

Zweckverband der Kommunen Echzell, Florstadt, Münzenberg, Ober Mörlen, Reichelsheim und Wölfersheim

Die Gemeinschaftskasse Wetterau (GeKaWe) mit Sitz in Wölfersheim ist ein Zweckverband der Kommunen Echzell, Florstadt, Münzenberg, Ober-Mörlen, Reichelsheim und Wölfersheim, der seit 2008 für die zentrale Abwicklung der Kassengeschäfte sowie der Personalabrechnung der angeschlossenen Kommunen zuständig ist.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit zum 01.07.2023 eine/ einen.

Kassenleiter/in (m*w*d)
mit Erfahrung in der Anlagenbuchhaltung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachliche und personelle Leitung der Gemeinschaftskasse
  • Steuerung, Koordinierung und Organisation der Aufgaben der Gemeinschaftskasse
  • Bearbeitung von allgemeinen Angelegenheiten der Gemeinschaftskasse
  • Beobachtung der Entwicklungen im Finanz- und Steuerrecht, Haushalts- und Kassenrecht,
  • Regelungen zur Kassensicherheit
  • Buchungen von Ein- und Auszahlungen, Verrechnungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Haushaltsplanung für die Gemeinschaftskasse
  • Prüfung der Tagesabschlüsse aller Kommunen
  • Führung der Anlagenbuchhaltung mehrerer Kommunen
  • Liquiditätsplanung und -sicherung
  • Bewirtschaftung/Verwaltung von Geld- und Kapitalvermögen von sechs Kommunen
  • Verantwortung für den baren und bargeldlosen Zahlungsverkehr
  • Prüfung der eingesetzten Software und deren ständige Weiterentwicklung gemeinsam mit dem eingesetzten Dienstleister
  • Digitalisierung von Prozessen
  • Ausbau von Online-Bezahldiensten im Rahmen des OZG
  • Durchführung des Mahnwesens inkl. Vollstreckungsmaßnahmen
  • Überwachung der Tagesabschlüsse
  • Erhebung, Prüfung und Übermittlung von Daten an die Landesstatistik
    (Vierteljahres- bzw. Jahresstatistik)
  • Erstellung des kassenmäßigen Abschlusses zum 31.12. eines Jahres
  • Ansprechpartner für die Revision und andere Behörden

    Eine Anpassung der Aufgabenzuordnung insbesondere auch unter Berücksichtigung von beruflichen Vorerfahrungen und Qualifikationen bleibt vorbehalten.

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages
    für den Öffentlichen Dienst (TVÖD)
  • Eine berufliche Weiterentwicklungsperspektive
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Einen modernen, ergonomisch eingerichteten Arbeitsplatz
    mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Verwaltungsstudium (z.B. Diplomverwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor of Arts – Public Management, jeweils mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation) oder vergleichbare Qualifikation oder
  • Eine Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten und Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt oder
  • eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Kassen- und Finanzbereich und eine Weiterbildung Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft
  • Bilanzierungssicher im Bereich der Anlagenbuchhaltung mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung
  • Sehr gute EDV- Kenntnisse, insbesondre im Bereich MS Office
  • Wünschenswert wären EDV-Kenntnisse im Bereich New System Kommunal oder einer vergleichbaren Finanzsoftware
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft, hohe Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität und Teamfähigkeit

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bei. Alle Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 28.02.2023 in Kopie und ohne Bewerbungsmappe ein, da die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Gemeinschaftskasse Wetterau, z.Hd. Herrn Herrmann, Hauptstraße 60, 61200 Wölfersheim oder im PDF-Format per E-Mail an markus.herrmann@woelfersheim.de. Bei Fragen steht Ihnen Herr Herrmann unter der Telefonnummer 0 60 36 - 97 37 – 15 zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!